iPad ständig verfügbar im Unterricht bereichert die pädagogischen Möglichkeiten

In diesem Schuljahr sind die iPads schon zur festen Einrichtung im Unterricht geworden. Der Einsatz dabei lässt sich grob in 5 Bereiche aufteilen:

  1. Recherche zu Fachbegriffen, Fakten, Aktuelles zum momentanen Unterricht
  2. Wissensaneignung anhand vorgegebener Artikel (iBook, Fotos, Podcasts oder Videos)
  3. Popplets (Mindmaps) für die Erarbeitung von Unterrichtsthemen und Erschließung von neuen Themen
  4. Dokumentation von Unterrichtsergebnissen
  5. Wiederholung und Überprüfung des Wissens mittels Lernquiz, Abfragekartensystemen (iMemento)

Gesteinsarten - Elemente - Minerale

Hervorzuheben ist dabei die App Popplet, eine der beliebtesten App der Schüler

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Apps, iPad, Uncategorized, Unterricht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s